Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone

Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone Christopher Boone ist f nfzehn Jahre drei Monate und zwei Tage alt Er kennt alle L nder und deren Hauptst dte sowie s mtliche Primzahlen bis Er liebt die Farbe Rot hasst hingegen Gelb und Braun

  • Title: Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
  • Author: Mark Haddon
  • ISBN: 3570403211
  • Page: 219
  • Format:
  • Christopher Boone ist f nfzehn Jahre, drei Monate und zwei Tage alt Er kennt alle L nder und deren Hauptst dte sowie s mtliche Primzahlen bis 7507 Er liebt die Farbe Rot, hasst hingegen Gelb und Braun Unordnung, berraschungen und fremde Menschen versetzen ihn in Panik, denn Christopher leidet an einer leichten Form von Autismus Als aber der Pudel in Nachbars Garten mit einer Mistgabel umgebracht wird, beginnt Christopher, aus seiner fest gef gten, kleinen Welt auszubrechen Mutig stellt er den sch ndlichen Verbrecher und erf hrt au erdem, was es hei t, in der Welt der Erwachsenen zu leben

    • [PDF] Download ☆ Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone | by Ù Mark Haddon
      219 Mark Haddon
    • thumbnail Title: [PDF] Download ☆ Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone | by Ù Mark Haddon
      Posted by:Mark Haddon
      Published :2019-09-18T03:47:55+00:00

    About “Mark Haddon”

    1. Mark Haddon

      Mark Haddon Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone book, this is one of the most wanted Mark Haddon author readers around the world.

    159 thoughts on “Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone”

    1. Wer etwas über die Welt der Asperger Autismus erfahren will und kein Fachbuch möchte,dann klare Kaufempfehlung.Spannend bis zum letzten Augenblick,liebevoll werden die "Macken" der Hauptpersonen beschrieben. daneben sehr informativ.Auch für Jugendliche zu empfehlen.


    2. Der Autor macht mit einer spannenden Handlung, einem interessanten und realistischen Hauptcharakter und einfacher und verständlicher Sprache deutlich, wie die Gedankengänge und Verhaltensweisen eines Autisten in der Gesellschaft angesehen werden. Die Lektüre zeigt, wie Christopher nur schwer seinen Alltag beweltigen kann und was für eine massive Belastung seine Krankeheit für seine Eltern ist, aber auch vorallem was für eine Bereicherung junge Menschen wie er sein können, wenn sie nur ric [...]


    3. Das Buch gibt einen interessanten Einblick in die Welt, wie sie ein autistischer Jugendlicher sieht und erlebt. Mir gefiel, dass es ein Buch in Buch was, weil der Hauptdarsteller ja selbst angeleitet wird etwas zu schreiben. Es war trotz Ernsthaftigkeit des Themas sehr amüsant zu lesen.


    4. Der Inhalt von diesem Buch hat meine Erwartungen übertroffen. Es ist spannend und trotzdem sehr informativ.Man kann sich gut in einen Autisten hineinversetzen und einem wird nicht langweilig.Ich kann dieses Buch absolut weiterempfehlen !Meiner Meinung nach, muss man so etwas einfach mal gelesen haben.


    5. Sehr genau beobachtet und durch Christophers Wahrnehmung verfremdet, bietet das Buch neben der traurig-witzigen Geschichte eine spannende Sicht auf die Welt und die Menschen. Warmherzig und positiv trotz der z.T. dramatischen Vorfälle. Auch beim zweiten Lesen besticht das Buch durch Logik und kindliche Ehrlichkeit der Schilderungen. Viele witzige Dialoge, subtiler Humor und hohe Spannung - man kann das Buch einfach nicht weglegen. Diesmal zum Verschenken an beste Freundin in der Hoffnung, auch [...]


    6. Meine Tochter ist ebenfalls Betroffene, aber nicht so ausgeprägt, dennoch entspannt es betroffene Eltern sicher ungemein, macht vieles verständlich, sensibilisiert auf ungeheuer humorvolle Weise und wenn man sich auch nicht damit identifizieren kann, trotzdem eine lesenswerte Geschichte!


    7. Tolles Buch kann man einfach nur sagen.Wir haben es in der Schule gelesen und es ist echt gut zu lesen. Es war auch mega bis meine Lehrerin uns das Ende gesagt hat 🤔😒😂


    8. Ich habe das Buch bestimmt schon 30 mal gelesen und werde es bestimmt genauso oft noch mal lesen.Ich will nicht zuviel verraten aber es zieht einen förmlich in die Welt des Hauptdarstellers und lässt einen nicht mehr losSo ein schönes, phantasievolles und tolles Buch.Ich liebe es!


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *